Bollhörnkai

zum Straßenverzeichnis >>

1977 Name in Ratsversammlung festgelegt
1980 Teil Gaardener Straße-Bahnhofsbrücke wird "Bahnhofskai"
1982 Teil Holstenbrücke – Sartorikai wird "Schwedenkai"
Verlauf :-
1977 Gaardener Straße – Seegarten
1980 Bahnhofsbrücke – Sartorikai (StP. 1980)
1982 Bahnhofsbrücke – Schwedenkai (StP. 1982)
Kaifläche an der Bollhörn
Nach Boll = Bohle (Fährbrücke) benannt

© Kieler Straßenlexikon 

zuschuett_1971 Zuschüttung der Bollhörn;  1971 um1900 um 1900 1974 1974
1973 1973 1972 1972 1971 1971
1966_i 1966 1966 1966 1964 1964
1963_i 1963 1963 1963