Boelckestr.

zum Straßenverzeichnis >>

vor 1934 Anfangsteil der Dänischenhagener Straße
1934 Name durch Pol. Präsident genehmigt
1988 Der Abschnitt der Kreisstraße 5 zw. Boelckestraßeund Ostpreußenplatz (Altenholz/Stift) wird mit "Boelckestraße" benannt.
Der bisherige Abschnitt der Boelckestraße zw. Prinz- Heinrich-Straße im Süden und der Abzweig. der Dänischenhagener Straße im Norden wird in "Dänischenhagener Straße" umbenannt.
1997 Nach §15 der Gemeindeordnung für Schlesw.-Holst.hat das Innenministerium mit Wirkung vom 1. Juli 1997 folgende Gebietsänderung ausgesprochen : De Boelckestraße zw. Ostpreußenplatz (Altenholz/Stift) und B 503 wird in die  Gemeinde Altenholz umgemeindet.
Verlauf :
1934 Zur Hochbrücke – Schusterkrug
1988 Stift (Ostpr.Platz) – Schusterkrug
1997 B 503 – Schusterkrug

© Kieler Straßenlexikon 

1972 1972 1970 1970 1969 1969
1968 1968 1966 1966