1918 Name durch Städt. Koll. festgelegt
Verlauf :- 1918 Bahnhofstraße - Werftbahnstraße
1928 Bahnhofstraße - Preetzer Chaussee
1947 Bahnhofstraße - Preetzer Straße
Die Straße befindet sich in der Nähe der früheren Liegestelle der schwedischen und finnischen Segelschiffe und der Holzlagerplätze.
Der Hafen reichte zur damaligen Zeit noch bis zur Lübecker Chaussee. Erst Mitte der 70er Jahre des 19. Jahrhunderts wurde er bis zur heutigen Größe zugeschüttet.

 

  • Margarinefabrik Seibel am Schwedendamm 1975
  • Zugriffe: 156
  • Kommentare: 0
  • Margarinefabrik Seibel am Schwedendamm 1975
  • Zugriffe: 136
  • Kommentare: 0
  • Margarinefabrik Seibel am Schwedendamm 1975
  • Zugriffe: 180
  • Kommentare: 0