1917 im Protokolltext der Gemeinderatssitzung erwähnt
1923 erstmals aufgeführt im Adb.
1966 die Unterbrechung erhält auch den Namen "Brammerkamp".
Verlauf :-
1917 von der Hecktstraße an
1923 Hecktstraße - Klaus-Groth-Straße (unterbrochen durch Friedhofgelände)
1966 Hecktstraße - Klaus-Groth-Straße
Flurbezeichnung (Brammer = Gesträuch)

  • Brammerkamp 1918
  • Zugriffe: 39
  • Kommentare: 0