1880 schon im Kieler Stadtplan von 1880 zw. Holtenauer Landstraße und Niemannsweg eingezeichnet
1892 erstmals aufgeführt im Adb. Kiel 1892
Verlauf :-
1880 Holtenauer Landstraße - Niemannsweg
1904 Auslegung zw. Prinz-Heinrich-Straße und Feldstraße beschlossen.
1904 Prinz-Heinrich-Straße - Niemannsweg
(Düvelsbeker Gehölz, heute Forstbaumschule)
1908 Prinz-Heinrich-Straße - Feldstraße
1936 Prinz-Heinrich-Straße - Tirpitzstraße
1947 Holtenauer Straße - Feldstraße
Düvelsbek (plattd.) = Teufelsbach, ein Wasserlauf in der Brunswiker Gemarkung, der bei der Forstbaumschule in den Hafen mündete.
Seit 1879 Weg, der durch das Düvelsbeker Gehege vom Niemannsweg zur damaligen Holtenauer Landstraße gelegt wurde. Die Strecke zwischen Prinz-Heinrich-Straße und Tirpitzstraße (Feldstraße) wurde 1904 zur Straße ausgestaltet.
Das Düvelsbeker Gehege gehörte ursprünglich zur Brunswik, wurde 1771 verstaatlicht und kam 1873 in den Besitz der Stadt.

 

  • Düvelsbeker Weg um 1910
  • Zugriffe: 65
  • Kommentare: 0